CE-electro 1+2/ 2019

18 electro 1+2 | 2019 Internet of Food Haier positioniert sich im Premium-Segmen auf der Living Kitchen sein breites Kühlger Unterschiedliche Breiten, Höhen und Tiefen, als Kühl-Gefrierkombinatio French-Door-Variante in den jeweils besten Energieeffizienzklassen. Die Oberflächen im attraktiven Farbfinish und stellt sich damit als kompeten A auf dem 225 Quadratmeter großen Messestand präsentierte Haier erst- malig auf der Küchenplattform Living Kit- chen, was der größte Hausgerätehersteller der Welt im Segment Kühlen, Gefrieren und Weinklimaschränke dem Handel zu bieten hat. Gleich im Anschluss an die Living Kit- chen stellte Haier seine Produkte auf der Hausmesse EK LIVE der Bielefelder Ver- bundgruppe aus. Im Februar folgt die Expert Frühjahrstagung in Hannover und im März können sich die Handelspartner auf dem Euronics-Kongress in Leipzig von dem Portfolio und der Qualität der Gerä- te überzeugen. Selbstredend werden hier auch weitere Produktwelten der Marke Haier wie die Kategorien Waschen und Trocknen gezeigt. Mit seinen unterschiedlichen Geräte- breiten von 60, 70, 80, 90 und 100 Zenti- metern verwirklicht Haier jeden Kühl- wunsch und für Konsumenten mit we- niger Stellplatzmöglichkeit erfüllt sich bereits ab 70 Zentimetern der Traum eines French-Door-Gerätes mit allen Vorzügen, die man sich als Verbraucher wünscht. Doppeltür oben mit großzügigem Zugriff auf den Inhalt, Gefrierschublade, MyZone- Fach mit der Möglichkeit zu kühlen oder zu gefrieren, No Frost, Energieeffizienz in den besten Klassen und vieles mehr. Haiers erster Auftritt erfolgreich Auf der Living Kitchen zeigte Haier mit seinen Modellen A3FE837CGJ und C3FE937CMJ zwei fachhandelsexklusive Kühl-Gefrierkombinationen mit Energie- effizienzklasse A+++ (mit bis zu weiteren 20 % zusätzlicher Energieersparnis), Total No Frost und umfangreicher Ausstattung. Die Gerätehöhe von zwei Metern er- möglicht den perfekten Abschluss auf einer Höhe mit dem Küchenmobiliar. Da- rüber hinaus hat die Marke großvolumige »amerikanische« Kühl-/Gefrierkombinatio- nen im Portfolio, deren Tiefe sich an der gängiger Arbeitsplatten orientiert. Haier punktet aber nicht nur mit der Gerätevielfalt und der hochwertigen Aus- stattung, sondern setzt auch bei der mo- dernen Linienführung und den Oberflä- chen aus Titanium oder gehärtetem Glas wie die Iconic Linie auf Premiumgeräte. Ein umfangreiches Sortiment an Weinkühl- schränken ergänzt diese Kühl-Kompetenz. »In den sieben Messetagen nutzten mehrere Tausend Be- sucher die Gelegenheit, unseren Messestand auf der Living Kitchen zu besuchen. Erstmals haben wir in diesem Rahmen unser gesam- tes Sortiment an groß- volumigen Kühl- und Gefrierkombinationen präsentiert, und das mit vollem Erfolg«, erzählt Thomas Wittling , Geschäftsführer DACH von Haier, begeistert. »Das Feedback der Besucher war durchweg positiv. Unser Standkonzept – eine gelungene Kombination aus moder- nem, stylishem Wohnambiente und Pro- duktpräsentation – bot eine entspannte Atmosphäre und kam sehr gut an. Aber vor allem die Vielfalt in Sachen Größe und Design sowie die Wertigkeit unserer Pro- dukte lösten Begeisterung aus. Wir bedan- ken uns bei allen Fachhandelspartnern, Experten und Endkonsumenten für die anregenden Gespräche.« Haiers Highlight ist der neue Flagg- schiff-Kühlschrank HTF-552DGS6U1. Er zog Bild:Haier Thomas Wittling Das neue Flaggschiff wirbt mit smartem Display

RkJQdWJsaXNoZXIy NTExNDg=