CE-Markt electro 10/2019

26 CE-Markt 10 | 2019 So wird heute gekocht SEB-Innovationen begeistern Händler und Medienvertreter Die Ansprüche der Kunden steigen immer weiter. Wer heute seine Schwiegereltern zum Abendessen erwartet oder Bekannte zum Steakessen einlädt, will stets perfekte Ergebnisse liefern. Mit Produkten der Marke Krups und Tefal gelingt das immer optimal M it den Kontaktgrillgeräten der Opti Grill-Serie stellt Tefal diesen An- spruch immer wieder unter Beweis. Der meistverkaufte Bestseller der Marke wur- de zur IFA in einer neuen hochwertigen Variante als Opti Grill Elite vorgestellt. Da- mit gelingen Steaks von rare bis well done, Bratwürste – egal ob Rindswurst oder Nürnberger – und sogar Burger, Sand- wiches und Gemüse. Bei Krups sorgt der personalisierbare Multikocher Cook4me+ Grameez in der Küche nicht nur für perfekte Ergebnisse sondern bietet sowohl Hobbyköchen als auch Kochanfängern kulinarische Ab- wechslung. Dank der Cook4Me App steht eine ganze Rezeptewelt zur Auswahl, die die Lieblingsgerichte direkt auf den per- sönlichen Kochassistenten überträgt. Im Multikocher ist praktischerweise eineWaa- ge integriert, so dass alle Zutaten gleich im Behälter gewogen werden können. »Die diesjährige IFA war für uns ein vol- ler Erfolg«, zieht Astrid Duhamel , Head of Communication and Digital, Groupe SEB DACH ihr Messe-Fazit. »Mit den Highlights unserer Marken Krups, Rowenta und Tefal konnten wir zeigen, dass wir immer einen Schritt voraus denken: Individualisierung, Konnektivität und Ressourcenschonung sind die Megatrends, die zukünftig alle be- Unold stellte auf der IFA seine neuen Kochgeräte vor Im Rahmen der Berliner IFA präsen- tierte das Familienunternehmen Unold wieder eine Reihe an Produktneu- heiten, die das Leben in Küche und Haushalt erleichtern. Die Sortimente Wasserkocher, Eismaschine und Ent- safter wurden ergänzt. Es gibt neue Allesschneider und Heizlüfter. Zudem wurde der neue Esge-Zauberstab in der Edition Jamie Oliver vorgestellt. Ganz besonderes Interesse erlangte das neue Modell »Allround«, das eine Heiß- luftfritteuse mit einem Miniofen kom- biniert, um die Vorteile beider Geräte in einem zu vereinen. Mit dem Zube- hör-Drehkorb können fettarme Pom- mes Frites zubereitet werden, ein Dreh- spieß garantiert leckeres knuspriges Hähnchen und mit dem Toastständer können sogar geröstete Brotscheiben ganz einfach und schnell zubereitet werden. Ein echter Allrounder eben. Eine Weiterentwicklung stellt die Klein- küche »All in One« der Traditionsmarke Unold dar, die auf dem Gehäuse des kleinen Backofens zusätzlich zwei Koch- platten bietet und somit ideal für kleine Haushalte oder auch Zweitwohnsitze wie Gartenlauben und Campingplätze geeignet ist. Die Kleinküche ist dafür ausgelegt, Brötchen aufzubacken oder Pizza und Kuchen zuzubereiten. Außer- dem können Hähnchen gegrillt oder Speisen überbacken werden. schäftigen werden. Die positiven Rück- meldungen der Be- sucher bezogen sich insbesondere auf die exklusiven Produkt- vorführungen durch unsere Experten. Unser Partner Gour- metfleisch zeigte eindrucksvoll, wie einfach mit dem Tefal Opti Grill Elite ein perfekt gegrilltes Steak zubereitet werden kann. Bekannte Bloggerinnen führten die Produkthigh- lights aus dem Bereich Kochen und Ba- cken vor«, führt Duhamel weiter aus. Die Tefal Markenbotschafterin und Food Bloggerin Graziella zauberte im Handumdrehen krosse Leckereien aus der neuen Tefal Actifry Genius XL 2in1 und versüßte den Besuchern im SEB-Loft den Messeaufenthalt mit auf den Punkt gebackenen Lava-Cakes – frisch serviert aus dem einzigartigen Backautomat Te- fal Cake Factory. Für die Marke Krups war in diesem Jahr wieder Kaffee-Experte Corrado Celebre vor Ort, der das Allein- stellungsmerkmal der Krups Kaffeevoll- automaten – die Brühgruppe aus Metall – eindrucksvoll erläuterte. Bild:FaridehDiehl Astrid Duhamel Bilder:Unold Bild:PHILIPPRATHMER All in one Backofen mit zwei Kochplatten Allround Heißluftfritteuse mit Miniofen Steffen Henssler Der Fernsehkoch ist von den Ergebnis- sen mit dem Tefal Opti Grill überzeugt

RkJQdWJsaXNoZXIy NTExNDg=