CE-Markt electro 10/2019

CE-Markt 10 | 2019 31 IFA-Nachlese von Severin Aufbruchstimmung im Sauerland Eine Neuprodukt-Quote von 30 Prozent, keine Me-too-Produkte mehr und eine eBBQ-Range, die neue Standards setzt. Auf der diesjährigen IFA standen die Vorzeichen gut für Severin D ie Messe hat die Erwartungen sogar noch übertroffen: Das begeisterte Feedback der Handelspartner beweist, dass Severin die nächste Stufe im Transfor- mationsprozess erfolgreich erreicht hat. Für Severin galt es auf der diesjährigen IFA, konkret zu werden, Versprechen ein- zulösen und Produkte zu präsentieren, die für die neue Markenausrichtung stehen. Das ist ohne Zweifel gelungen. Am sehr gut besuchten Messestand herrschte Auf- bruchstimmung im positiven Sinne. »Während wir letztes Jahr nur andeu- ten konnten, wo die Reise hingehen wird, haben wir auf der IFA 2019 ganz konkret gezeigt, mit welchen neuen Produkten und Strategien wir unsere Ziele erreichen werden. Diese positive Stimmung hat sich Messe-Premiere »Design made in Italy« Die italienische Designschmiede Smeg gab 2019 ihr IFA-Debüt und zeigte ihre neuesten kultigen Küchengeräte im Fifties-Style F arblich abgestimmtes Retrodesign für Küchen- geräte liegt seit Jahren im Trend und Smeg hat diesen maßgeblich mitbestimmt. Auf der IFA 2019 stellte das Familienunterneh- men erstmals sein viel- fältiges und lebendiges »Design made in Italy« vor. Schon legendär sind die Kühlschränke von Smeg im 50er-Jahre-Style mit ihren runden Formen und bunten Farben. Die Wegbereiter des Retrotrends gelten inzwischen als Stil- ikonen. Insgesamt bietet Smeg die Kühl- schränke mit Kultstatus in 21 Farb- und Dekor-Optionen und setzte die jüngsten Neuzugänge auf der IFA eindrucksvoll in Szene. In edlem Rubinrot mit Metallic-Schimmer ist der FAB28 natürlich ein besonderes Glanzlicht. In Emerald Green interagiert er harmonisierend mit vielen aktuellen Wohnstilen. Und auch in schlichtem Taupe macht der Kühlschrank »bella figura« in Küche und Wohnbereich. Auch eine ganze Reihe farbenfroher Kleingeräte zeigte Smeg auf der IFA. So wie die prächtige Dolce & Gabbana Küchenmaschine, die mit dem Blau des sizilianischen Himmels, einem intensiven Rot süßer Kirschen und dem Grün üppiger Kakteen eine große Liebeserklärung an die italienische Heimat ausdrückt. vom Team direkt auf unsere Handelspart- ner übertragen. Die Rückmeldungen sind äußerst vielversprechend«, freut sich Ge- schäftsführer Christian Strebl . Besucher des komplett neugestalteten Messestands erkannten auf den ersten Blick, dass Severin die einheitliche Design- sprache in den Fokuskategorien Kaffee & Frühstück, Funfood & eBBQ, Mikrowellen und Kühlen & Gefrieren deutlich weiter- entwickelt hat. »Me-Too-Produkte haben zukünftig keinen Platz mehr im Severin Sortiment. Wir bieten keine Einzelgeräte, sondern Produktwelten, in denen eine klare, wiedererkennbare Formsprache vorherrscht«, erklärt Sascha Steinberg , Director Marketing & Product Manage- ment bei Severin in Sundern. Besonders deutlich wurde dies bei der Produktwelt Kaffee, die durch zwei neue, hochwertige Edelstahl-Siebträgermaschi- nen – Espresa und Espresa Plus – abge- rundet wurde. Für viel Aufmerksamkeit sorgte die Weltneuheit Induktionsmilch- aufschäumer Spuma 700 Plus. Das De- sign-Highlight war die neue Caprice – eine Neuinterpretation des Filterkaffeemaschi- nen-Klassikers, den Severin bereits seit über 25 Jahren im Programm hat. Während die Kaffee-Neuheiten recht- zeitig zum Weihnachtsgeschäft verfüg- bar sind, müssen sich Grillfans noch bis zum Frühjahr 2020 gedulden. Ab dann läutet Severin eine neue Epoche des eBBQ ein. Premiere durfte die komplett neue eBBQ-Range schon auf der IFA feiern. Be- wundernde Blicke galten vor allem den SevoModellen der Professional Collection. 3 Verkaufsargumente für Smeg-Produkte Trend-Töne für Wohnträume Drei Neuzugänge in neuen Trend- tönen bereichern die Palette der Retro-Kühlschränke: Edles Rubin- rot mit Metallic-Schimmer, Emerald Green oder schlichtes Taupe. Leidenschaft in der Küche Die Küchenmaschine »Sicily is my Love« begeistert alle anspruchsvollen Hobbyköche, für die Kochen und Ba- cken mehr ist als nur perfekte Teige, Cremes und Eischnee. Denn in das Design dieses Küchenhelfers haben Dolce & Gabbana und Smeg ihre gan- ze Leidenschaft für die gute Küche und ihre italienische Heimat gepackt. Wasserkocher von Smeg Die Wasserkocher aus der 50‘s Style- Kollektion erfüllen hohe funktiona- le Ansprüche und sind mit einem herausnehmbaren, waschbaren Anti-Kalkfilter ausgestattet. Bild:Smeg Christian Strebl und Sascha Steinberg freuen sich über einen gelungenen Messeauftritt in Berlin Bild:KayHerschelmann

RkJQdWJsaXNoZXIy NTExNDg=