CE-Markt electro 12/2018

electro 12 | 2018 11 Verkaufsargumente Ion Flow  Luftreiniger, der nicht nur Schadstoffe aus der Luft filtert, sondern bereits bis zu 97 Prozent der Grippeviren eliminiert.  Innovative Ion Flow-Technologie  Konzipiert für Raumgrößen von 50 bis 60 Quadratmeter.  Lautstärke lediglich 5 Dezibel  Einfache Bedienung  Jährliche Stromkosten 6 Euro  Ohne Filter – deshalb Einsparung gegenüber HEPA-Geräten bis zu 200 Euro im Jahr Wie funktioniert die Ion Flow Technologie von LightAir?  Im ersten Schritt werden Millionen negative Ionen pro Sekunde er- zeugt.  Diese verbinden sich mit den Partikeln (Pollen, Viren, Schimmel- pilze, Rauch etc.) in der Luft.  Im letzten Schritt zieht der positiv geladene Kollektor diese Partikel wie ein Magnet an. Euro. Da sie ohne Filter arbeiten, entstehen keine weite- ren Kosten, so dass man im Vergleich zu einem Gerät mit HEPA-Filter bis zu 200 Euro im Jahr einspart. Während normale Hintergrundgeräusche eine Lautstärke von 21 Dezibel erreichen, sind die Ion Flow Luftreiniger von LightAir lediglich fünf dB laut – also kaum hörbar und somit auch für Schlafräume optimal geeignet. »Wir bieten die besten Produkte für eine hervorragende Raumluftqualität, um die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen zu verbessern« LightAir Luftreiniger von LightAir bestechen durch ihr futuristisches und zugleich puristisches Design und ziehen inWohnräumen die Aufmerksamkeit automatisch auf sich. Ion Flow ist in klassischem Silbergrau, in der Variante Evolution in Anthrazit und Gold sowie als Premium-Linie Signature in angesagtem Kupfer erhältlich. LightAir bietet fünf verschiedene Luftreiniger- Modelle mit unverbindlichen Preisempfehlungen von 399 bis 549 Euro an. Die Abwicklung, Distribution und Logistik für den deutschen Markt liegt bei der Hamburger CBC Cardinahl GmbH

RkJQdWJsaXNoZXIy NTExNDg=