CE-electro 3/ 2019

10 electro 3 | 2019 Produktdaten werden transparent Weniger Datenpflege-Aufwand für Shopbetreiber mit Loadbee Dauerte es früher teilweise Monate, bis Produktinformationen bei den Handelspartnern online sichtbar waren, publiziert Gorenje jetzt seinen Inhalt selbst in Echtzeit auf allen Händlerseiten U m die beste Produkt- und Marken- kommunikation händlerübergreifend zu gewährleisten, arbeitet Gorenje mit der IT-Plattform Loadbee zusammen. Da- mit kann der Geräteanbieter seinen Rich Content direkt in den Produktdetailseiten seiner Händler anzeigen. Handelspartner implementieren lediglich per Copy&Paste ein Plug-In in ihren Onlineshop. Von da an fließen die vollumfänglichen Produkt- daten in Echtzeit. Händler können im Onlineshop vom Gorenje Content profitieren, denn der Haushaltsgerätehersteller hat alle Pro- duktinformationen für jedes einzelne Pro- dukt zentral auf der Loadbee IT-Plattform für Content Syndication angelegt. Dabei erstellt Gorenje ein sogenanntes »digita- les Produktprofil«, bestehend aus fertig gelayoutetem Rich Content wie Videos, Bilder oder Texte im eigenen Unterneh- mensbild. Sobald die Marke Gorenje eine Ände- rung für ein Produkt veröffentlicht, zum Beispiel ein neues gutes Testergebnis oder eine gewonnene Auszeichnung, wird die- se Information ebenfalls sofort im Händ- lershop angezeigt. Für diese ist die Lösung völlig kostenfrei. Der Shopbetreiber hat weniger Datenpflegeaufwand, immer die aktuellste Produktinformation und Goren- je erreicht den gemeinsamen Endkunden im eigenen Look&Feel. »Mit Loadbee informieren wir und unsere Handelspartner den Endkunden bestmöglich. Die Einbindung dieser Pro- duktinformation war früher nicht immer einfach, oftmals gab es händlerseitig Con- tent-Vorgaben, an die sich Hersteller zu halten hatten. Mit der Loadbee-Plattform spielen wir unseren Rich Content eins zu eins und in Echtzeit überall aus«, erklärt Julian Lietzau , Gorenje Marketing Direc- tor. Eine Win-Win-Situation für Industrie und Handel. »Nehmen wir als kleines Beispiel den Red Dot Award. Früher mussten wir diver- se Male nachhalten, dass das Award-Logo auch tatsächlich von Händlern online ein- gepflegt wird. Das war für beide Seiten recht zeitintensiv. Heute veröffentlichen wir es selbst direkt in den Händler-Online- shops. So sieht der Endkunde schnellst- möglich die neue verkaufsfördernde In- formation im Shop«, betont Julian Lietzau. Julian Lietzau Marketing Director Gorenje Vertriebs-GmbH Bild:MarcusSchlaf Hisense und Gorenje Gemeinsamer Messestand Zur Expert Frühjahrstagung am 10. und 11. Februar 2019 in Hannover präsentier- ten Hisense und Gorenje zusammen auf nahezu 100 Quadratmetern ihre aktuellen Haus- und TV-Geräte. Der erste gemeinsame Auftritt in Deutschland, seit beide Unternehmen im Herbst 2018 eine strategische Partner- schaft eingegangen sind, war der Auftakt für zukünftige Messen, zu denen sie sich »unter einem Dach« präsentieren werden. Der chinesische Spezialist für Hausge- räte und Unterhaltungselektronik zeigte neben Kühlgeräten insgesamt acht TV-Se- rien. Diese decken von Full HD bis 4K Ultra HD sowohl Einstiegs- und Sondermodelle als auch top aktuelle High End-Produkte ab. Der slowenische Hausgerätehersteller stellte Waschmaschinen, Trockner, Kühl- geräte und umfangreiche Küchenausstat- tung aus. Der Stand spiegelte erstmalig die Synergien und optimale Nutzung der beiderseitigen Kompetenzen wider. Gorenje zeigte in Hannover eine um- fassende Bandbreite an Hausgeräten. Zu sehen waren Waschmaschinen und Wä- schetrockner der Wave Active-Serie, die erstmalig auf der IFA 2018 vorgestellt wur- den und nun flächendeckend erhältlich sind. Darüber hinaus überzeugten Smart Flex Geschirrspüler mit vollautomatischer Türöffnung und Kühlgeräte der Ion Gene- ration mit Negativ-Ionen, die im Kühlbe- reich für frische und sauerstoffhaltige Luft sorgen. Kücheneinrichter konnten sich über eine Vielzahl an Kochfeldern, Dunst- abzugshauben und Backöfen informieren. Bild:Gorenje/Hisense Messestand von Hisense und Gorenje auf der Expert FJT

RkJQdWJsaXNoZXIy NTExNDg=