CE-electro 3/ 2019

electro 3 | 2019 11 M it der Generation 7000 erneuert Mie- le das gesamte Produktportfolio sei- ner Kücheneinbaugeräte. Angefangen bei Backöfen, Kochfeldern und Mikrowellen über Kombigeräte, Dampfgarer und Kaf- feevollautomaten bis zu den Geschirrspü- lern, Warmhaltefächern sowie einer Va- kuumierschublade. Für die Premiummarke war es wichtig, für jeden Einrichtungsstil die passende Gerätelösung anzubieten – von dezent integriert bis markant insze- niert. Daraus resultieren vier Designlinien Pure Line, Vitro Line, Art Line und Contour Line sowie drei Farbwelten in Graphitgrau, Brilliantweiß und Obsidianschwarz. Hat sich die Stilfrage des Kunden ge- klärt, sind die Geräte innerhalb einer De- signlinie nahezu beliebig kombinierbar. Ob übereinander oder horizontal ange- ordnet, als Kubus oder in T-Form – stets wirken die Gerätekombinationen wie aus einem Guss. Zu verdanken ist dies nicht zuletzt dem weiter vereinheitlichten Auf- bau der Bedienblenden, der konsequen- ten Linienführung amGerät und dem stets zentral angeordneten, hochwertigen Dis- play mit weißer Schrift. Ein besonderes Highlight der neuen Gerätegeneration ist die Kamera im Back- ofen, die vor Hitze geschützt verbaut ist und Bilder in HD-Qualität überträgt. Smart Device-Nutzer können mit der Miele@ mobile App und der Funktion Food View einen Blick in das Innere des Herdes wer- fen, wenn sie gerade nicht in der Küche sind. Ist der Kuchen im Rohr noch zu hell, kann im Bedarfsfall Temperatur und Back- zeit verändert werden. Auch die Weltneuheit Taste Control ist ein Features, das es in dieser Form nur von Miele gibt. Spezielle Technologien ver- hindert ein Übergaren der Speisen, denn nach dem Kochvorgang wird die Back- ofen-Tür automatisch geöffnet und das Kühlgebläse transportiert die heiße Luft nach draußen. Innerhalb von fünf Minuten sinkt die Temperatur dabei um rund 100 Grad Celsius, bevor sich die Backofentür wieder automatisch schließt. Das produktübergreifende Feature Motion React unterstützt die intuitive Handhabung der neuen Miele-Geräte. Wenn es der Kunde wünscht, ahnen die Hausgeräte den nächsten Bedienschritt voraus und schalten bei Annäherung auto- matisch in den Betriebsmodus. Dabei wird die Garraumbeleuchtung aktiviert oder der Signalton am Ende des Programms wird abgestellt. »Mit weltweit annähernd 3.000 Modellvarianten aus 15 Produkt- gruppen und zehn beteiligten Miele-Wer- ken ist dies die größte Produkteinführung in der Geschichte des Unternehmens«, in- formiert Gernot Trettenbrein , Leiter des Geschäftsbereichs Hausgeräte der Miele Gruppe. Zum Miele-Systemdesign gehören die beiden Gourmet-Wärmeschubladen in 14 und 29 Zentimeter Höhe, in denen nicht nur das Geschirr vorgewärmt und Speisen warmgehalten werden, sondern die auch zum Niedertemperaturgaren oder Dörren von Pilzen, Gemüse und Früchten geeig- net sind. Zusammen mit dem Dampfga- rer ergibt die neue Vakuumierschublade nicht nur ein funktionales Duo, da alle Mie- le-Dampfgarer auch eine Sous-vide-Be- triebsart mit exakter Temperaturregelung haben – sondern auch optisch, weil dieses Ensemble eine sehr elegante Besetzung für die 60er Nische abgibt. Last but not least rundet der neue Kaf- feevollautomat das Konzept perfekt ab. Das Topmodell CVA 7845 hält bis zu drei verschiedene Bohnensorten vor, brüht jede Tasse sortenrein, entkalkt selbst- ständig und macht das lästige Reinigen der Milchleitungen sowie das Entfetten der Brüheinheit überflüssig. Durch den komplett neuen Geräteaufbau sind die Maschinen zudem noch leiser als ihre Vorgänger. Weitere Miele-exklusive Aus- stattungsdetails sind ein Cupsensor, der den Getränkeauslauf automatisch auf die Höhe des Trinkgefäßes einstellt sowie Per- formance-Modi für die gerade bevorzugte Gerätenutzung. Miele startet komplett neues Einbaugeräte-Programm Größte Produkteinführung in der Geschichte des Unternehmens Im Rahmen einer exklusiven Präsentation in Gütersloh hat Miele seine Hausgeräte der neuen Generation 7000 vorgestellt. Die Geräte kommen imMai 2019 auf den deutschen Markt »Die Generation 7000 über- zeugt mit faszinierenden Innovationen, die das Kochen leichter, komfortabler und sicherer machen – und die es so nur bei Miele gibt.« Gernot Trettenbrein

RkJQdWJsaXNoZXIy NTExNDg=