CE-Markt electro 4/2019

8 electro 4 | 2019 Tefal Schmortopf Trattoria Damit gelingen die Feiertagsgerichte Gefertigt aus Aluguss, verfügt Trattoria über eine beson- ders gleichmäßige Wärmeverteilung und ist daher optimal für Schmorgerichte geeignet. Beim Schmoren zeigt sich robustes Fleisch wie Wild, Rind oder Gans von seiner zartesten Seite. Auch vegetarische Gerichte werden durch das gemächliche Garen ein- zigartig aromatisch. Weil das Produkt induktionsgeeignet ist, kann Trattoria auf jeder Herdart verwendet werden. Dann ganz einfach bei bis zu 250 Grad Celsius in den Backofen geschoben, wandert der Topf anschließend stilecht auf den Tisch. Ab April ist Trattoria erhältlich, die unterschiedlichen Topfausführungen lie- gen bei einem UVP zwischen 99,99 Euro und 154,99 Euro. Gefu Strohhalme Lust auf Nachhaltigkeit mit Stil Gefu bietet nun mit seinen wiederverwendbaren, geschmacks- neutralen Trinkhalm-Sets Future aus recyclebarem Glas eine perfekte, ökologische Alternative zu üblichen Trinkhalmen aus Kunststoff. Vor dem Hintergrund der unglaublichen Mengen an Plastikmüll, die weltweit täglich produziert werden, setzt das Unternehmen damit ein Zeichen in Richtung verantwortlichem Trinkgenuss. Gefu zeigt sich gewohnt stilvoll in der Kombination aus Material, Funktionalität und Design. In beiden Versionen wird recyclebares Borosilikatglas verwendet, das hitzebeständig und geschmacksneutral ist. Die Glastrinkhalme gibt es in durchsich- tiger und schwarzer Ausführung. Der UVP des Glastrinkhalmsets Future liegt bei 9,99 Euro, Reinigungsbürste inklusive. Kahla Kaffeebecher Cupit Coffee to go – nachhaltig & händlerfreundlich Mit Cupit macht das Leben Spaß und lässt sich somobil, individu- ell und ökologisch gestalten, wie es sich immer mehr Menschen heute wünschen. Cupit ist – typisch für Kahla – Design für alle Sin- ne: Denn im Porzellanbecher behält der Espresso aus der kleinen Rösterei sein unvergleichliches Aroma. Sowohl das Porzellan als auch die Deckel aus BPA-freiem Material werden in Deutschland hergestellt. Alle verwendeten Materialien sind lebensmittelecht und absolut geschmacks- und geruchsneutral. Auch bei heiß ein- gefüllten Getränken werden keine Schadstoffe freigesetzt, die in Getränke gelangen könnten – ein Grund mehr, dass die Deutsche Umwelthilfe Porzellan als Mehrweg-Alternative empfiehlt. Händ- lerfreundlich ist Cupit zudem, denn ausgestattet mit RFID lässt sich der Becher für individuelle Werbemaßnahmen nutzen. Emsa feiert 70 Jahre Zum Jubiläumwinkt das Zusatzgeschäft Nachhaltigkeit , Urban Gardening oder Meal-Prep, mit diesen Themen ist Emsa am Puls der Zeit. »Mit unserem innovativen und vielfältigen, sich stets erweiternden Produktsortiment bieten wir den Endverbrauchern moderne Lösungen für jede Lebenssitua- tion«, sagt Max Harryson , Geschäftsführer der Emsa GmbH. Die Produkte von Emsa wurden bereits mit zahlreichen Design- und Verbraucherpreisen ausgezeichnet. Der neueste Coup des Unter- nehmens zeigt einmal mehr: Emsa setzt Trends. Mit dem Smart Garden Click & Grow ab 99,99 Euro, dem modernen Indoorgar- ten, lassen sich in jeder Großstadtwohnung kurzerhand frische Kräuter anpflanzen und abernten. Für Fachhändler winkt mit dem smarten Garten für zuhause ein Zusatzgeschäft, das Tech- nikfreunde mit kleinem grünem Daumen begeistern wird. Bild:Emsa Bild:Gefu Bild:Tefal Bild:WWW.rene-buschner.de /FARBRAUMGmbH

RkJQdWJsaXNoZXIy NTExNDg=