CE-Markt electro 4/2019

electro 4 | 2019 9 Spezial Ausgezeichnete Gerätefamilie Deebot Ecovacs Robotics bietet smarte Putzlösungen für jedermann Als Spezialist für innovative Haushaltsroboter führt die Marke Ecovacs Robotics ein umfassendes Produkt-Portfolio für jeden Anwender und jede Putz-Herausforderung. Vom Einsteigermodell bis zur Profi-Version findet jeder seinen passenden Bodenpfleger M it einemBodenpflege-Roboter spart der Besitzer viel Zeit und kann sich angenehmeren Dingen im Leben widmen. Dafür sorgen die Allzweckhelfer von Eco- vacs, die Böden wie Teppich, Fließen oder Holz nicht nur saugen, sondern mit den innovativen Ozmo-Geräten auch Glatt- böden feucht wischen können und damit eine der ungeliebtesten Arbeiten im Haus- halt automatisch erledigen. Mit innovativen Technologien und smarten Lösungen punktet der Elektronik- hersteller auf ganzer Linie bei seinen Kun- den. Und damit nicht genug. Die kontinu- ierliche Weiterentwicklung der Produkte ist Ecovacs eine Herzensangelegenheit. »Ecovacs Robotics bietet Spitzentech- nologie auf höchstem Niveau zu einem erschwinglichen Preis«, sagt Andreas Wahlich , General Manager Europe von Ecovacs Robotics. »Wir möchten, dass sich jeder von der Alltagstauglichkeit und Ef- fizienz unserer Geräte überzeugen kann und arbeiten immer weiter daran, unseren Kunden das bestmögliche Reinigungs- erlebnis, angepasst an ihre Bedürfnisse, zu bieten«, so Wahlich weiter. Ohne Stress, ohne viel Fachwissen und ohne Probleme besticht das auf der Titel- seite dieser Ausgabe abgebildete Modell Deebot 710 durch zahlreiche Funktionen bei kinderleichter Bedienung. Der Saug- roboter kommt mit der patentierten Smart Navi 2.0 Navigation Technologie. Hindernisse werden während der Reini- gung automatisch erkannt – umgestürzte Blumentöpfe oder Schrammen in Möbeln sind passé. Zimmer für Zimmer wird so systematisch gereinigt. Zusätzlich lässt sich der D710 – wie übrigens auch die an- deren, hier dargestellten Modelle Deebot 900 und Deebot Ozmo 930 – bequem über die Ecovacs App, über Alexa und Google Home bedienen. Mit dieser um- fangreichen Ausstattung eignet sich der D710 hervorragend für Einsteiger, aber auch für erfahrene Saugroboter-Piloten, die sich nach etwas sehnen, das einfach gut funktioniert. Den Ecovacs Deebot 710 gibt es für 399 Euro UVP im Handel. Deebot 900 – High-Tech mit viel Saugleistung Der Deebot 900 lässt nicht nur Nerd-Her- zen höherschlagen, denn sein Smart Navi 3.0 Mapping and Navigation Technology erlaubt es, die Reinigung bis ins kleinste Detail durchzuplanen. Auf Knopfdruck startet der D900 mit dem Scan der Um- gebung und die visuelle Karte lässt sich in der Ecovacs App abrufen und direkt individuell bearbeiten und anpassen. Reinigungsbereiche können ausgewählt werden, Putzpläne erstellt und virtuelle Grenzen gezogen werden – und das auch von unterwegs. Dank Echtzeit-Mapping erkennt der D900 zudem neue oder umgestellte Mö- bel direkt und passt die Karte entspre- chend an. Sollte sich an einer Stelle etwas mehr Schmutz befinden, lässt sich der Max-Modus mit doppelter Saugleistung problemlos zuschalten. Von der Compu- terzeitschrift Chip gab es für den D900 nicht zuletzt für die gute Navigation die Testnote »gut«. Für 449 Euro UVP ist der Deebot 900 erhältlich. Prämierter Alleskönner Deebot Ozmo 930 Mit der Kombination aus inno- vativer Ozmo Wischtechnik und kräftiger Saugleistung bürstet, saugt und wischt der Deebot Ozmo 930 alle Hart- böden und verleiht ihnen zusätzlichen Glanz. Darüber hinaus verfügt dieser Roboter- typ über Sensoren, die den Wischmodus automatisch ein- und ausschalten, sodass eine sichere Tiefenreinigung aller Glattböden im Haus gewähr- leistet wird. Mit der Smart Navi 3.0 Mapping and Navigation Technology scannt der Deebot Nasswischsauger die Wohnung und erstellt in der Ecovacs App eine visuelle Karte, mit der sich die zu rei- nigenden Bereiche individuell bestimmen lassen. Für die gute Saugleistung und sei- ne Schnelligkeit gab es für den Ozmo 930 vom Verbrauchermagazin Chip im aktuel- len Test das Gütesiegel »gut«. Der Deebot Ozmo 930 von Ecovacs Robotics ist für 549 Euro UVP erhältlich. Hört auf‘s Wort Ecovacs Roboter können auch über Google Home oder mit Alexa gesteuert werden Deebot Ozmo 930 Der Nass- wischroboter wurde von Chip im Januar mit »gut« bewertet Bilder:Ecovacs

RkJQdWJsaXNoZXIy NTExNDg=