CE-Markt electro 6/2019

CE-Markt 6 | 2019 9 Partner Content A ktuelle Studien bestätigen, dass ein Zusammenhang zwischen der Zahn- gesundheit und dem allgemeinen körper- lichen Wohlbefinden besteht, denn eine vernachlässigte Mundpflege kann häufig Auslöser weiterer Erkrankungen sein. Deshalb betreibt Oral-B im Bereich der Dentalhygiene seit nunmehr 70 Jahren intensive Forschung und mit dem neuen Topmodell Genius X setzt die Marke einen weiteren Meilenstein in ihrer Firmenge- schichte. Dank Künstlicher Intelligenz und in enger Zusammenarbeit mit Zahnärzten entwickelt, verbindet die Genius X eine noch nie dagewesenen Technologie, bei der das Wissen um das Zahnputzverhalten tausender Menschen vereint wird. Präzise werden individuelle Putzstile bewertet die den Anwender dabei unterstützen, besse- re Putzresultate zu erzielen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass Innovationen nur dann erfolgreich sind, Benno Stan Verkaufsleiter Elektro- Kanal DACH bei Procter & Gamble Bild:©LichtbildatelierEvaSpeith_Darmstadt Bilder:Oral-B Vernetzte Mundpflege Mittels Sensoren und Appsteuerung wird der Anwender darauf aufmerksam gemacht, welche Mundbereiche für eine optimale Dentalhygiene noch nicht ausreichend geputzt wurden »Mit der Oral-B Genius X trifft erstmals Künstliche Intelligenz auf beste Dentalhygiene. Wir setzen mit dieser zukunftsweisenden Innovation die Verschmelzung von wissenschaftlichen Datenanalysen mit modernster Technik fort – zumWohle des Verbrauchers.« Beste Dentalhygiene mit Oral-B Genius X analysiert den Putzstil durch Künstliche Intelligenz Die Marke Oral-B sieht eine Zukunft, die es dem Konsumenten ermöglicht, seine Gesundheit zuhause bei der täglichen Mund- pflege zu kontrollieren und in Echtzeit Feedback zu geben, damit sowohl Diagnose als auch Prävention vereinfacht werden wenn sie einfach und unkompliziert zu bedienen sind. Deshalb hat die Genius X bereits vor ihrer Markteinführung ihren Lernprozess abgeschlossen. Dank KI-Tech- nologie verfügt sie über einen Algorith- mus, der bereits tausende individuelle Putzdurchgänge analysierte und daraus gelernt hat, verschiedene Putzstile zu er- kennen und zu bewerten. Die elektrische Zahnbürste Genius X verfolgt die tägliche Putzroutine und bie- tet dem Anwender mit der App persona- lisiertes Feedback zu den Bereichen im Mund, die zusätzliche Aufmerksamkeit erfordern. Dazu gehört auch das neue biometrische Health-Tracker-Konzept. Die Idee dieser 360-Grad-Gesundheitsplatt- form zielt darauf ab, die Mund- und All- gemeingesundheit zu verbessern. Dabei handelt es sich nicht um ein fertiges Pro- dukt, sondern vielmehr um eine Vision, die die Pionierarbeit zwischen Zahnärzten, externen Forschern und Oral-B Wissenschaftlern ermöglichen soll. Der biometrische Health Tracker analysiert dabei nicht nur die Mundgesundheit. Er soll auch helfen, die Allgemein- gesundheit durch Vitalwerte zu kontrollieren, Empfehlungen zu Ernährung und sportlichen Übungen zu geben sowie Früh- warnzeichen für Erkrankun- gen zu erkennen. »Jeder Patient ist einzig- artig. Deshalb suchen wir nach Lösungen, die sich unterschiedlichen Bedürf- nissen anpassen. Oral-B bietet dem Nutzer ein indi- viduelles Putzerlebnis, ohne dass die Art und Weise – wie die Zähne geputzt werden – geändert werden muss. Das macht die Technologie zu einem echten Durchbruch«, so Prof. Dr. Ralf Rössler , Dekan und Gründer der University for Digital Tech- nologies in Medicine and Dentistry in Luxemburg. Oral-B Genius X Elektrische Zahnbürste, ausgestattet mit der absolut neuesten Technik, die in diesem Bereich möglich ist

RkJQdWJsaXNoZXIy NTExNDg=