CE-Markt electro 7/2019

CE-Markt 7 | 2019 15 sumenten. Das wird durchwegs sehr posi- tiv aufgenommen. Konnten Sie also die Zusammenarbeit mit dem Fachhandel ausbauen? In jedem Fall! Die Distribution über den Fachhandel konnten wir ausweiten und unsere Bemühungen tragen Früchte, die sich auch durch Zahlen belegen lassen. In der Entwicklung unserer Zusammen- arbeit mit dem Fachhandel verzeichnen wir in Summe im Geschäftsjahr 2018/2019 ein Umsatzplus von über 20 Prozent. Ins- besondere darauf sind das Team und ich sehr stolz. Was sind Ihre Pläne für die zweite Jahreshälfte? Nach unserem eBBQ Schwerpunkt im Frühjahr und Sommer wird im Herbst das Thema Kaffee im Mittelpunkt stehen. Der Handel kann sich auf spannende innovati- ve Neuheiten, zum Beispiel im Bereich der Milchaufschäumer und Kaffeemaschinen freuen. Auch das Thema Kaffee werden wir mit Marketing-Kampagnen und Aktivi- täten am Point of Sale unterstützen, damit die Produktvorteile vom Endverbraucher schnell erfasst werden können. Näheres dazu werden wir auf der IFA in Berlin vor- stellen. Apropos IFA. Können Sie uns schon erste Einblicke geben, wie sich Severin in Berlin präsentieren wird? Zuviel darf ich noch nicht verraten, aber wir haben einen ganz neuen Messeauf- ins Leben gerufen. Diese Aktion steht ex- emplarisch dafür, wie wir auch zukünftig für unsere anderen Fokusproduktgruppen mehr Aufmerksamkeit schaffen. Aber alles steht und fällt natürlich mit tollen, innova- tiven Produkten, die unsere »Friends for Life«-Philosophie transportieren. In den letzten Monaten haben wir unser Sorti- ment bereits aufgewertet und wir arbei- ten weiterhin daran, echte Hero-Produkte und die dazugehörigen Produktwelten einzuführen, welche für interessante Mar- gen und qualitative Flächenproduktivität sorgen werden. Das alles bedeutet ja auch eine große Um- stellung für die Zusammenarbeit mit den Handelspartnern. Welche Erfahrungen haben Sie im letzten Jahr gemacht? Wir haben viele Gespräche mit den Han- delspartnern geführt, gut zugehört und viel gelernt. Natürlich mussten wir oft auch um Geduld bitten, aber nach dem ersten Jahr haben wir eine gute Vertrau- ensbasis geschaffen. Zu Beginn der Trans- formation haben wir uns bewusst dazu entschieden, unser Sortiment zu straffen. Diese Konzentration auf Fokusprodukt- gruppen hilft uns nicht nur bei der Auf- wertung der Marke, sie trägt auch dazu bei, dass Severin eine Ankerfunktion für den Handel entwickelt. Wir verfolgen einen »Good – Better – Best«-Sortiments- aufbau mit einer entsprechend unver- bindlichen Marktpreisempfehlung und liefern somit eine Positionierungshilfe für unsere Handelspartner und den Endkon- tritt. In allen Fokusproduktgruppen stel- len wir spannende Neuheiten vor. Insbe- sondere die eBBQ Innovationen für 2020 versprechen ein Highlight zu werden. Hier ist ganz klar unser Ziel, uns noch stärker als eBBQ Spezialist zu positionieren und das Thema langfristig für uns zu besetzen. Mit den neuen Produkten, die wir auf der IFA zeigen und den dazugehörigen Aktionen, werden wir sicherlich für Aufmerksamkeit sorgen und unsere führende Position im Bereich Elektrogrills weiter ausbauen. Wir sind gespannt und sehen uns in Ber- lin! Danke, Herr Strebl für das Gespräch. Bild:EuronicsXXLFreiberg Stimmen aus dem Handel Sebastian Greul, Leiter Haustechnik Kleingeräte, Euronics Deutschland eG »Den Weg, den Severin eingeschla- gen hat, empfinden wir als sehr posi- tiv. Die Citygrill-Kampagne hat ja schon gezeigt, wie viel Potenzial in der Marke steckt und die schrittweise Aufwertung gibt unseren Händlern neue Möglichkeiten. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und sind gespannt auf die Entwicklung.« Frank Smeets, Zentraleinkauf Hausgeräte, Expert Klein »Die Anstrengungen, die Severin in Rahmen der Neupositionierung unternimmt, sind enorm. Das haben wir sehr wohl wahrgenommen und begrüßen das sehr.« Mehr Aufmerksamkeit am POS Die Citygrill Edition wird von vielen Fachhändlern kreativ und originell in Szene gesetzt. Wie hier zum Beispiel im Rahmen der POS-Challenge von Severin bei Euronics XXL in Freiberg. Bild:Severin

RkJQdWJsaXNoZXIy NTExNDg=