CE-Markt electro 8/2019

26 CE-Markt 8 | 2019 Home Care Roboter Temi von Medisana hört aufs Wort Eine echte Innovation wird Medisana auf der IFA mit dem ersten Heimpflegeroboter präsentieren. Durch seine künstliche Intelli- genz sorgt Temi für Sicherheit, Kommunikation und Unterhaltung T emi ist auf den ersten Blick ein Tablet mit rollendem Unterbau, der seinem Nutzer auf Schritt und Tritt folgt, wenn man es wünscht. Temi erinnert seinen Be- sitzer daran, Wasser zu trinken oder Me- dikamente zu nehmen. Stürzt sein Senior kann Temi den Notruf wählen oder einem Verwandten Bescheid geben. Und Temi kann über Alexa gesteuert werden. So können alleinstehende Silver Ager einfach ihre Lieblingsmusik abspie- len, Filme auf Zuruf aus demNetz streamen oder mittels Videotelefoniemit der Familie inKontakt bleiben. Eineingebautes Sound- system sorgt dabei für hochwertigen Hörgenuss. Soziale Isolation vorbeugen »Mit Medisana Temi sind Senioren niemals allein und können so auch im Alter eigen- ständig und unabhängig leben. Dadurch leistet der Home-Care-Robot einen wichti- gen Beitrag, die Herausforderungen einer älter werdenden Gesellschaft zu bewälti- gen«, informiert Ulrich Schulze Althoff , Vice President Business Development Me- ditemi und Chief Digital Officer der Medi- sana GmbH. Dank der video-orientierten Home- Care-KI ist der Roboter in der Lage, mit sei- nem Nutzer zu interagieren und auf einen Sprachbefehl hin autonom durch die Wohnung zu navigieren. Dabei lernt der Roboter permanent dazu. Durch die Inte- gration von Alexa sind die in Deutschland abrufbaren mehr als 3.000 Fähigkeiten aus vielen Kategorien verfügbar und barriere- frei über Sprachbefehle nutzbar. Eingebunden in die Medisana App Vita Dock+ kommuniziert er mit allen verfügbaren Medisana Connect-Geräten, BT900 Prestige: Der »Wunsch- los-Glücklich-Bartschneider« Dieser Bartschneider markiert einen Meilenstein innerhalb der Philips Bart- schneider-Range. Er ist das neue Flagg- schiff dieser Kategorie und seine Ent- wicklung basiert eins zu eins auf dem Feedback und den Wünschen von Männern, die ihren Bart lieben und sich für seine Pflege nur die besten Tools wünschen. Hauptkriterien für das Gerät sind: Präzision, Power und Design. In allen drei Bereichen erfüllt der Philips BT9000 Prestige höchste Ansprüche. »Ein gut gepflegter Bart sagt viel über seinen Träger aus. Und wer sich für ‚oben mit‘ entschieden hat, möchte diesen Style auch in einer gleichblei- benden Qualität tragen. Unser neu- es Highend-Modell bietet Männern, die ihren Bartstil gefunden haben, ein hochwertiges Tool, um genau das jeden Tag schnell und zuverlässig zu erreichen«, informiert Ann-Kristin Kaiser , Marketing Manager Male Groo- ming bei Philips. erfasst alle gemessenen Werte und infor- miert über kritische Bereiche. Wenn es gewünscht wird, kann Temi diese Werte auch direkt mit dem Hausarzt oder mit Angehörigen teilen. Kommt es zu einem Notfall, kann Temi die Notrufnummer per Spracheingabe oder Touch Control wäh- len oder auch eine vorher definierte Kon- taktperson informieren. Für die Zukunft ist geplant, den Home Care Roboter um eine Telemedizin-Funktion zu ergänzen, mit der die Nutzer ihren Arzt bei Bedarf direkt kontaktieren können. Temi wird auf der IFA live vorgeführt und ist voraussichtlich im vierten Quartal 2019 lieferbar. Der Home Care Roboter kostet 2.999 Euro inklusive 30 Monaten Service. Ein absolutes Must Have eines jeden Bartschneiders war bisher der Kamm- aufsatz aus Kunststoff. Dieser erzeugt den Abstand zwischen der Haut und den Klingen, kann sich aber bei stär- kerem Druck biegen und so für ein ungleichmäßiges Ergebnis sorgen. Die Lösung: Ein integrierter, beweglicher Metallkamm, der nicht nachgibt – egal wie stark »Mann« drückt. Dank des Steel Precision Systems des BT9000 Prestige, bestehend aus Metall- kamm und leistungsstarkem Schneide- element, wird für Bartlängen zwischen 0,4 und fünf Millimetern kein zusätzli- cher Kunststoffaufsatz mehr benötigt. Die innovative Technologie bietet eine optimale Sicht auf den Bart, maximale Kontrolle während der Anwendung und ermöglicht damit ein präzises und schnelles Trimmen. Bild:OliverEltinger Gesundheitssystem Temi kommuniziert mit den Medisana Connect Geräten Bild:OliverEltinger Ständiger Begleiter Temi wacht über seinen Besitzer und kann einen Notruf absetzen Präzision | Power | Design Absolute Präzision dank Steel Precision System Konstante Power mittels Beard Adapt Sensor Ikonisches Design Bilder:Philips Schauen Sie sich dazu dieses informative Video an

RkJQdWJsaXNoZXIy NTExNDg=